Rencontre avec les correspondants d’Offenbourg/ die erste Begegnung

(actualisé le ) par Mme Penot

Das ganze Schuljahr über haben wir uns geschrieben.
Am 9. Mai haben wir uns getroffen.
Um 9 Uhr sind die Austauschpartner im College angekommen.
Wir haben Kennenlernspiele gemacht und wir hatten ein französisches Frühstück für sie vorbereitet.
Danach sind wir nach Strassburg gefahren und haben eine Rallye im Stadtzentrum gemacht. Es war sehr toll !
Dann sind wir mit der Strassenbahn zur Orangerie gefahren. Da haben wir gegessen. Dann haben wir Ballspiele gemacht.
Später haben wir die Austauchpartner zum Bahnhof begleitet. Aber 5 Schüler sind in der Strassenbahn geblieben, als alle ausgestiegen waren. Frau Penot musste also hinter der Strassenbahn rennen. Sie rannte sehr schnell. Nachher sind wir schnell zum Bahnhof gerannt, um Tschüss zu sagen.
Zum Schluss, sind wir mit der Strassenbahn zum College zurückgekehrt. Es war 17 Uhr.
Wir haben viel gelacht. Das war super ! Wir danken Frau Penot und Herrn Schürer.
Wir freuen uns, nach Deutschland für die nächste Begegnung zu fahren (am 21. Juni).

DIETRICH Salomé 6e 6

Logo

Mots-clés